Durchhalten, durchhalten, durchhalten…

Huhu ihr Lieben,

also erstes hoffe ich, dass ihr gut ins neue Jahr gekommen seid und wünsche euch nur das beste für 2015 🙂

Ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen, aber die letzten Tage waren super stressig. Nicht nur wegen dem ganzen Uni-Kram, sondern auch wegen meinem Buch. Ich habe den Dezember damit verbracht, meine Geschichte von Anfang an zu Lesen und zu bearbeiten, denn: Ich habe diesen niedlichen roten Faden verloren 😀

Aber jetzt bin ich wieder voll da und mittlerweile bin ich dabei meine letzten Seiten nieder zuschreiben 🙂 Es bleibt also spannend… Das Ende habe ich bereits im Kopf, nur an der Umsetzung hapert es ein wenig 😛 Mal sehen, was dabei so raus kommt 🙂 In den nächsten Tagen wird es noch die eine oder andere Leseprobe geben und lasse euch wissen, wann ich fertig bin und wie es in Zukunft weiter gehen wird.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bis bald 🙂 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Durchhalten, durchhalten, durchhalten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s