Ein langer NaNoWriMo Tag

Ich sitze heute schon eine ganze Weile vor dem flimmernden Bildschirm meines Laptops und durchlebe tausende von verschiedenen Emotionen: Freude, Verzweiflung, Stolz, Entsetzen, Spaß, Spannung, Selbstzweifel… Ihr seht: Ein ständiges Auf und Ab. Ich wusste, dass der Monat hart werden wird aber das er meinen Ehrgeiz so packen wird, hätte ich kaum zu glauben gewagt 😀 Doch je näher er sich dem Ende zu neigt, desto eher komme ich auch an das Ende meines Buches. Was ja eigentlich gut ist aber ob das was ich geschrieben habe auch so gut ist mag ich hin und wieder zu bezweifeln 😛 Manchmal läuft es und meine Finger tippen quasi von alleine und dann kommen die Phasen, in denen ich wahllos auf meinen Bildschirm starre und bete, das die Wörter sich von selbst in die Worddatei biemen 😀  Naja jetzt heißt es Backen zusammen kneifen und durch! Die letzten Tage haben begonnen und ich wünsche allen, die ihr eigenes Buch schreiben und/oder auch bei NaNo mitmachen viel Erfolg und Durchhaltevermögen 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein langer NaNoWriMo Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s